Patrick Nothomb

Patrick Nothomb (* 24. Mai 1936 in Schaerbeek/Schaarbeek) ist ein ehemaliger belgischer Diplomat.

Patrick Nothomb wurde 1957 an der Université catholique de Louvain (1834–1968) zum Doktor der Rechtswissenschaften promoviert. Von 1960 bis 2001 war er im auswärtigen Dienst des belgischen Staates eingesetzt. Patrick Nothomb ist Enkel des Schriftstellers Pierre Nothomb, Sohn von Andre Nothomb, Neffe von Paul Nothomb, Charles-Ferdinand Nothomb und Vater der Schriftstellerin Amélie Nothomb

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

Vom 4. August bis 24. November 1964 war Patrick Nothomb belgischer Generalkonsul in Stanleyville. Im November 1964 wurde die Volksrepublik Kongo ausgerufen, Nothomb geriet in die Hände der maoistischen Simba und wurde durch die Operation Dragon Rouge und Dragon Noir befreit

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

.

Von 1968 bis 1972 war Nothomb Generalkonsul in Ōsaka. Von 1980 bis 1985 wurde er im Außenministerium in Brüssel beschäftigt. Anlässlich der Ratspräsidentschaft der italienischen Regierung im Europarat leitete Nothomb von 2002 bis 2003 die Kulturveranstaltung Europalia-Italie mcm taschen sale. Seit 2004 ist Nothomb Berater des Gouverneurs der Provinz Luxemburg.